Start Forstbetriebsgemeinschaft Bödeli plus

Seit längerem hat die Beo Wald & Holz GmbH flexible Mandatslösungen für Betriebsleitungsaufgaben und Forstverwaltungen angeboten.

Im Rahmen des Projektes «Nachhaltige Waldwirtschaft BE» haben sich viele Waldbesitzer in der Vergangenheit mit den eigenen Waldbewirtschaftungsstrukturen befasst. Die Burgergemeinden Interlaken, Bönigen, Ringgenberg-Goldswil und Unterseen sowie die Einwohnergemeinden Ringgenberg und Niederried haben sich dabei in einem Gemeinschaftsprojekt unter der Beratung von Diwings und Impuls für die Übertragung der Betriebsaufgaben im Mandat an die Beo Wald & Holz GmbH zusammengefunden.

Als Vertragspartner und Organisationsstruktur für dieses Mandat wurde per Ende 2019 die Forstbetriebsgemeinschaft Bödeli plus gegründet. Mit der Neuanstellung von Forstingenieur Jonas Heuberger als Revierförster konnte die Beo Wald & Holz GmbH ebenfalls mit dem Kanton den Reviervertrag für die kantonalen Aufgaben über das neu gebildete Forstrevier Bödeli plus (Gemeindegebiete Unterseen, Bönigen, Ringgenberg, Niederried und Teile von Interlaken) abschliessen und damit die Revierträgerschaft übernehmen.

Seit dem 1. Januar 2020 bietet die Beo Wald & Holz GmbH auf dieser Fläche von rund 2’000ha den Waldbesitzern der Forstbetriebsgemeinschaft Bödeli plus die Beförsterung aus einer Hand an und hat somit eine einfache und flexible Lösung für die Waldbesitzer und deren Waldpflege und -bewirtschaftungsaufgaben mitentwickelt, wobei die einzelnen Waldbesitzer bei der Bewirtschaftung der eigen Wälder und  der forstlichen Aufgabenerfüllung autonom bleiben und das Waldeigentum gewahrt bleibt.

Weitere Auskünfte:

Jonas Heuberger

Forstingenieur FH (BSc)

Revierförster Forstrevier Bödeli plus ,

Tel 079 772 83 60

heuberger(ät)beowh.ch

Jonas